Referenz - Taunusturm

Projektname

Taunusturm

Installationsort

Frankfurt am Main

Installationsjahr

2013

Leistung der Anlage

kW

Art der Anlage

Klimatisierung Geschäftsgebäude

Mieterausbau Barclays, Gibson Dum, Mc Kinsey,  Skadden Arps, Frankfurt

Geräte

    • 1x Kaltwassersatz in superleiser Ausführung LCE324CQ-S

Beschreibung

Ein wahres "Highlight" stellt der Auftrag zur Lieferung der Kälteversorgung für den Taunus-Turm in Frankfurt dar. In einer Höhe von 170 m kommen dabei luftgekühlte Kältemaschinen in spezieller low-noise-Ausführung zum Einsatz. Wegen hochexklusiven Wohnanlagen in direkter Umgebung ist hier ein Schalldruckpegel von 44 db(A) für die 300 kW Maschinen zulässig. Dieser wurde durch umfangreiche Optimierungsmaßnahmen erreicht und vor Ort von den beteiligten Ingenieurgesellschaften bestätigt. Des Weiteren wurden für diverse Mieterausbauten Umluftkühlgeräte in den verschiedenen Etagen geliefert.